Nur 4.90 EUR Versandkosten**
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Salzelektrolysegerät Marlos SSC15E
Salzelektrolysegerät Marlos SSC15E
für Folienpool und Polyesterpool bis 50 m³
Artikel-Nr.: 1374
524,00 € * 1.177,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen
Salzelektrolysegerät Marlos SSC25E
Salzelektrolysegerät Marlos SSC25E
Folienpool und Polyesterpool bis 75 m³
Artikel-Nr.: 1866
649,00 € * 1.403,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen
Salzelektrolysen Salt & Swim von HAYWARD
Salzelektrolysen Salt & Swim von HAYWARD
für Pools bis 75 m³
Artikel-Nr.: 393
645,00 € * 1.245,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen
Poolsel® Salz für Salzelektrolyse 25 kg
Poolsel® Salz für Salzelektrolyse 25 kg
grobes Meersalzes mit einer äußerst hohen Reinheit
Artikel-Nr.: 618
Inhalt 25 Kilogramm (0,60 € * / 1 Kilogramm)
14,99 € * 19,99 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen
Ersatzzelle für Salzelektrolysegerät Marlos 50
Ersatzzelle für Salzelektrolysegerät Marlos 50
Artikel-Nr.: 878
197,00 € * 290,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen
Teststreifen zur Messung von Salz
Teststreifen zur Messung von Salz
Teststreifen kurz ins Wasser halten
Artikel-Nr.: 1723
Inhalt 100 Stück (0,05 € * / 1 Stück)
5,20 € * 9,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ansehen

Durch die Elektrolyse des Salzes (Natriumchlorid), werden im
Wasser Chloran-Anionen freigesetzt, die dem gleichen freien
Chlor entsprechen, daß in jedem beliebigen Chlorpräparat
zur Wasseraufbereitung vorkommt. Im Gegensatz zu solchenChlorpräparaten hat diese Methode einen erheblichen Vorteil:durch den Kontakt des Beckenwassers mit den Elektroden, an denen das Chlor freigesetzt wird, kann gebundenes Chlor – das für störende Gerüche und Hautreizungen verantwortlich ist - zersetzt werden. Diese Methode funktioniert ähnlich, wie die Kombination aus Chlordesinfektion und UV-Lampen. Zudem wirkt Salzwasser positiv auf die Haut. Ein Schwachpunkt der Methode ist die korrosive Wirkung des Salzwassers, die man aber mit entsprechenden Geräten gut in den Griff bekommt.

Bevor eine Salzelektrolyseanlage in Betrieb genommen werden kann, muss das Salz in das Poolwasser gegeben werden und sich im Anschluss vollkommen auflösen. Wir empfehlen Vorlösen in einem geeigneten Behälter oder die stoßweise Zugabe am Skimmer bei laufender Pumpe. Es ist weiterhin notwendig, den pH-Wert des Wassers zu kotrollieren und diesen gegebenenfalls auch zu korrigieren.

Durch die Elektrolyse des Salzes (Natriumchlorid), werden im Wasser Chloran-Anionen freigesetzt, die dem gleichen freien Chlor entsprechen, daß in jedem beliebigen Chlorpräparat... mehr erfahren »
Fenster schließen

Durch die Elektrolyse des Salzes (Natriumchlorid), werden im
Wasser Chloran-Anionen freigesetzt, die dem gleichen freien
Chlor entsprechen, daß in jedem beliebigen Chlorpräparat
zur Wasseraufbereitung vorkommt. Im Gegensatz zu solchenChlorpräparaten hat diese Methode einen erheblichen Vorteil:durch den Kontakt des Beckenwassers mit den Elektroden, an denen das Chlor freigesetzt wird, kann gebundenes Chlor – das für störende Gerüche und Hautreizungen verantwortlich ist - zersetzt werden. Diese Methode funktioniert ähnlich, wie die Kombination aus Chlordesinfektion und UV-Lampen. Zudem wirkt Salzwasser positiv auf die Haut. Ein Schwachpunkt der Methode ist die korrosive Wirkung des Salzwassers, die man aber mit entsprechenden Geräten gut in den Griff bekommt.

Bevor eine Salzelektrolyseanlage in Betrieb genommen werden kann, muss das Salz in das Poolwasser gegeben werden und sich im Anschluss vollkommen auflösen. Wir empfehlen Vorlösen in einem geeigneten Behälter oder die stoßweise Zugabe am Skimmer bei laufender Pumpe. Es ist weiterhin notwendig, den pH-Wert des Wassers zu kotrollieren und diesen gegebenenfalls auch zu korrigieren.

Zuletzt angesehen